Architekt

 

Ralf Zweipfennig

Ralf Zweipfennig wurde am 14. Januar 1966 in Düsseldorf geboren.
Nach seiner Schullaufbahn, schloss er seine Ausbildung zum Raumausstatter ab.
1986 hat Ralf Zweipfennig seine Bundeswehrzeit im Fernmeldebataillon 821 geleistet.
Danach war er im heimischen Betrieb als Geselle tätig und besuchte die Meisterschule in Oldenburg, die er 1989 mit dem Meistertitel abschloss. Sein Studium an der Bergischen Universität Wuppertal schloss Ralf Zweipfennig 1995 mit dem Titel Dipl. Ing. FH in Architektur ab. Nach mehrjähriger Tätigkeit im Architekturbüro Dr. Spohr entschied sich Ralf Zweipfennig 1998 für die Selbstständigkeit und gründete sein eigenes, gleichnamiges Architekturbüro. Bis heute absolvierte Ralf Zweipfennig Weiterbildungen zum staatlich anerkannten Sachverständigen für Schall- und Wärmeschutz, zum Sicherheits- und Gesundheitskoordinator, sowie eine einjährige Weiterbildung bei Prof. Oswald zum Sachverständigen für Schäden an Gebäuden. Darüber hinaus ist er zugelassener Energieberater der KFW.

Das Leistungsspektrum des Architekturbüro Ralf Zweipfennig reicht von Neubau über Sanierungen bis hin zu Denkmalschutz und wird durch Energieberatung, sowie die Erstellung von Gutachten vervollständigt.

2018 feierten wir unser 20-jähriges Bestehen !

Mail:  ralf.zweipfennig@archtiekt-zweipfennig.de



Philosophie:

„Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile“  – Aristoteles

„Die Übersummenhaftigkeit des Hauses, dass in seinem ganzen mehr ist, als die Summe der Einzelteile“ – Le Corbusier